News

Zum ersten Mal Drillinge

Alle Coburger „Füchsinnen“ haben nun gelammt. Wir freuen uns über insgesamt 18 gesunde Lämmer. Im Durschnitt wurden pro Wurf Zwillinge geboren. Bei der letzten Geburt kamen am Hof zum ersten Mal Drillinge zur Welt. Nach den ersten Tagen begannen die...

mehr lesen

Lohnenswerter Tunnelblick

Wir haben die ersten Jungpflanzen von Kohlrabi, Rotkohl und Zwiebeln gesetzt. Damit die zarten Pflänzchen nicht ganz schutzlos den derzeit sehr kalten Temperaturen und dem starken Wind ausgesetzt sind, haben wir Minitunneln errichtet. Mit diesen einfachen...

mehr lesen

Blaugrüne Eier

Unsere Pommernenten legen gerade fast jeden Tag ein. Wer also von uns einen Eieranteil bezieht, darf sich nicht wundern, wenn gelegentlich auch mal blaugrüne Eier mit dabei sind. Eine Ente dieser Rasse legt so zwischen 70 bis 90 Eier pro Jahr. Diese sind...

mehr lesen

Viele Lämmer geboren

Seit gut einer Woche haben unsere trächtigen Mutterschafe begonnen zu lammen. Mittlerweile tummeln sich munter auf unserer Weide 13 Lämmer. In den kommenden Tagen erwarten wir noch weitere. Derzeit sind die Mädchen noch im Überhang. Es ist eine wirkliche...

mehr lesen

Eier zum Ausbrüten

In unseren beiden Brutmaschinen befinden sich derzeit 55 Eier. Mitte April werden aus den Eiern Ramelsloher Küken und Küken der Isländischen Landnahmehühner schlüpfen. Die Landnahmehühner haben wir dann als neue Rasse zusätzlich am Hof. Ihnen sagt man...

mehr lesen

Im Frühling angekommen

Astronomisch gesehen, hat heute der Frühling begonnen. Ein aus der Natur entnommener Frühlingsbeginn orientiert sich am Gänseblümchen. Sobald wir gleichzeitig auf drei Gänseblümchen treten können, ist der Frühling eingekehrt, heißt es. Diesen drei ersten,...

mehr lesen

Anlegen der Beerenrabatten

Derzeit legen wir rund um die Gemüsevielfaltsgärtnerei Rabatten mit diversen Beerensträuchern an. Wir hoffen, schon im Sommer und Herbst gemeinsam mit euch von den ersten Früchten der weißen, roten und schwarzen Johannisbeeren, der Jostabeeren, der rot-...

mehr lesen

Start des Wiesenumbruchs

Unsere Anbaumethoden orientieren sich an den Bedürfnissen und Verhaltensweisen der Bodentiere und Bodenorganismen. Wir legen großen Wert auf diejenigen Maßnahmen, die dem Aufbau einer natürlichen Bodenfruchtbarkeit und der Biodiversität dienen. Für die...

mehr lesen

Beginn des neuen Wirtschaftsjahres!

Unser neues Wirtschaftsjahr hat mit 1. März begonnen. Dieses haben wir mit einem Lagerfeuer und einer Grillerei im zukünftigen Hofgarten eingeleitet. Die SoLawi wird in diesem Jahr gemeinsam mit unserem neu eingestellten Gärtnerpaar Antonia und Michael...

mehr lesen